MedienABC

Sprache, Schrift und Medienbildung in der Grundschule

Grassroots Medienbildung

tshirt_teach_media.jpg

  1. Media literacy, wie andere innovative Initiativen muss eine grassroots-Bewegung, eine Bewegung von unten sein, und es sind die Lehrer die hier aktiv werden und dafür Lobbying betreiben müssen.
  2. Die Bildungsbehörden müssen solche Initiativen dezidiert unterstützen, indem sie Medienbildung innerhalb der Lehrpläne verankern, Richtlinen und Handbücher veröffentlichen und Materialien zu Verfügung stellen.
  3. Bildunsgwissenschaftliche und Pädagogische Institute müssen Leute anstellen, die dazu fähig sind, zukünftige LehrerInnen in diesem Bereich auszubilden. Auch sollte es wissenschaftliche und fachliche Unterstützung bei der Erarbeitung von Lehrplänen und fortwährende Beratungsaktivitäten geben.
  4. Fort- und Weiterbildung auf regionaler Ebene muss ein integraler Teil der Verwirklichung medienpädagogischer Bildungsprogramme sein.
  5. Regionale Schulbehörden brauchen Berater, die über Expertise in Media Literacy verfügen und die Kommunikationsnetzwerke aufbauen.
  6. Geeignete Schulbücher und audiovisuelles Material, welches für das Land/Region relevant ist, muss zur Verfügung stehen.
  7. Unterstützende Organisationen müssen eingerichtet werden, um Workshops und Konferenzen durchzuführen, für Verbreitung von Newslettern, und die Entwicklung von Lehrplaneinheiten. Solch eine Organisation muss quer durch die Schulverwaltung und durch die Region einen breiten Querschnitt von Menschen einbinden, die an Media Literacy interessiert sind.
  8. Es muss adäquate Instumente zur Evaluation geben.
  9. Medienbildung erfordert eine Vielfalt von Fähigkeiten, Kompetenzenen und Fachwissen, es bedarf daher eine Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern, Forschern und Medienfachleuten.

Adaptiert und übersetzt von:
Media Education in Canada
September 1, 2002
Barry Duncan, John Pungente SJ, and Neil Andersen

T-shirt von Root Concepts

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 6, 2007 von in Lehrerausbildung, Media Education & Media Literacy, Medienbildung & Medienerziehung, Medienpädagogik.
%d Bloggern gefällt das: